Klick vergrößert das Foto

Das Tontestgerät wurde speziell für die Installation von Patientenfernsehanlagen in
Krankenhäusern und Seniorenheimen entwickelt. Es ermöglicht die einzelnen Tonausgänge
aus den Produkten wie TV-Geräte, Steuermodule, Anschlussdosen, Telefonapparaten,
Bettenbediengeräten etc. zu lokalisieren. Das Gerät verfügt über eine Western-Steckvorrichtung
um fertig konfektionierte Kabelverbindung sowie an Steuermodulen den Ton pro Patientenbett
zu testen. Durch weitere Western-Steckvorrichtungen können unterschiedliche Tonanschaltungen
von verschiedenen Steuersystemen geprüft werden. Der Scart-Anschluß ermöglicht die hörbare
Messung des Tones am TV-Gerät. Die Anschlussleitungen mit Western-Steckern dienen zur
hörbaren Messung des Tones an den unterschiedlichsten Anschlussdosen.
Außerdem sind Prüfleitungen mit Prüfspitzen vorhanden, um an Verteilern z.B. Bettenschienen
oder anderen Klemmpunkten die Tonanschaltungen zu prüfen. Eine eingebaute Stereoklinke dient
zum Testen von Kopfhörern bzw. Tonanschaltungen an Bettenbediengeräten.
Über den integrierten Wahlschalter können die Tonleitungen jeweils für drei Patientenbetten am
Steuermodul als auch an der Leitungsnetzseite geprüft werden. Der eingebaute Lautsprecher
macht den Ton jederzeit hörbar.
Die Fehlersuche bei den Ton-Anschaltungen der
unterschiedlichsten Arten wird auf das Einfachste minimiert.

 

Das Gerät besteht aus:

Kunststoffgehäuse 100x60x25mm

eingebautem Lautsprecher

Abdeckgitter für Lautsprecher

Wahlschalter mit 6-Stellungen/TVR Bett1-3/ Netz Bett1-3

Steckerausgang Stereoklinke 3,5mm

Steckerausgang Western 6 polig

Leitungsausgang Scart-Stecker

Leitungsausgang 3xTon Western 6 polig

Leitungsausgang 1xTon Western 6 polig

Leitungsausgang Prüfspitzen

2x Steckerausgang Western 6 polig

Beipack: Kabelverbindung Klinke/ Klinke 3,5mm

Kurzbedienanleitung


Lieferfähigkeit
:

nach Auftragseingang ca. 4 Wochen
    
(Gebrauchmuster 200 03 514 Europäisches Patent- und Gemeinschaftsmarkenamt)

 

Home - Profil - Leistungen - Referenzen - Kontakt